29

Juni
  • BACH - CONCERTO III

Programm


Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Präludium & Fuge A-Dur BWV 536
für Orgel

In dich hab ich gehoffet, Herr BWV 712
für Orgel

Concerto E-Dur BWV 1053
für Cembalo und Streicher

Bach - Concerto III

Die Vielfalt und Farbigkeit der Bachschen Cembalokonzerte gleicht einem Universum: Eleganz, Wehmut und sprühende Lebensfreude vereinen sich in den jeweiligen Sätzen. Mit Frauenkirchenorganist Samuel Kummer konnte für den neuen Bachzyklus ein international prämierter Interpret gewonnen werden, der nicht nur als Solist am Cembalo, sondern auch an der Orgel der Schlosskirche zu brillieren weiß. Die barocke Renkewitz-Orgel ist in ihrer gesamten Klangpracht original erhalten und findet heute überregional Beachtung. Lassen Sie sich vom Ensemble aus historischem Cranach-Altar, barockem Glanz und einmaliger Raumakustik auf eine Reise in die Vergangenheit mitnehmen.

Extra-Tipp
16 Uhr
kleine Schlossführung. (Schlossgeschichte und Besichtigung Brunnenhaus)
5,-€ (3,-€)

Mitwirkende

  • Samuel Kummer - Orgel, Cembalo
  • Streichquintett

Eintritt
5,-€ (3,-€)

Konzertdauer
30 Minuten

Samstag, 29.06.2019
15 und 17 Uhr
Schlosskirche