• JUNGE PHILHARMONIE AUGUSTUSBURG

zurück...

JUNGE PHILHARMONIE AUGUSTUSBURG
Große sinfonische Musik im kleinen Ort erlebbar zu machen – das hat sich die „Junge Philharmonie Augustusburg“ zum Ziel gesetzt. Das im November 2019 gegründete Orchester vereint gestandene, national und international prämierte Preisträger verschiedener Musikwettbewerbe, Musikstudenten und junge Talente Sachsens gleichermaßen. Sie alle verbindet die Begeisterung für klassische Musik. Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Petri als Träger, die Stadtverwaltung Augustusburg als wichtigster Förderer und das Schloss Augustusburg kooperieren dabei auf engstem Raum und bereiten gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Helfer aus dem Ort und dem Umland den Rahmen für die Sinfoniekonzerte, die schon zur Premiere große Besucherscharen nach Augustusburg lockten. Unter dem Taktstock von Kirchenmusiker Pascal Kaufmann, der als Gründer und Dirigent die Leitung der „Jungen Philharmonie Augustusburg“ inne hat, vereinen sich in der „Stadt mit Weitsicht“ bis zu 50 junge Musiker für jeweils drei Tage und bringen Meisterwerke von Beethoven, Grieg oder Tschaikowsky u.a. mit höchstem Anspruch zur Aufführung.


Konzerttermine
26. & 27. September 2020 | 05. & 06. Juni 2021


Kontakt zum Orchester | Anfragen | Bewerbungen
Pascal Kaufmann | kaufmann@augustusburger-musiksommer.de