• Spielorte

  • des 1. Augustusburger Musiksommers 2019

ALTSTADT/MUSIKKABINETT
AUGUSTUBURG


Musikkabinett Augustusburg

Das Musikkabinett Augustusburg lädt den Besucher ein zu einer kurzweiligen Reise durch die Geschichte der reproduzierten Musik. Sie beginnt bei der Hausmusik und den ersten Spieluhren und führt über Phonographen, Grammophone bis hin zu den ersten Rundfunk- und Fernsehgeräten. Instrumente der Augustusburger Klavier-und Harmoniumfabrik Hermann Graf  und Dokumente zur Musiklegende Fips Fleischer unterstreichen den lokalen Bezug zur Stadt Augustusburg.
Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen jedoch selbstspielende Klaviere der Firma Ludwig Hupfeld aus Leipzig. Für das Bespielen der dazugehörigen Notenrollen engagierte das Unternehmen seinerzeit die berühmtesten Komponisten und Pianisten der Welt, wie z.B. Wilhelm Backhaus, Eugen d'Albert, Edvard Grieg oder Elly Ney.

Regelmäßige Öffnungszeiten: So, 13-18 Uhr

Programm

Pianisten der Vergangenheit
spielen live
06.07. 2019 - 15/16/17 Uhr

Singer/Songwriter Open Air
03.08. 2019 - 20.30 Uhr