18.

Juni
  • Zauberhafter Glockenton

Konzertbild

Programm


Handglockenmusik aus aller Welt
von Linda R. Lamb, Barbara B. Kinyon,
Georg Friedrich Händel, u.a.

Louis Vierne (1870-1937)
Carillon de Westminster  
für Orgel

Zauberhafter Glockenton

Erst jüngst im Jahr 2020 gründete sich der Bad Schandauer Handglockenchor, doch schon nach zwei Jahren verfügt das besondere Ensemble über ein Repertoire mit Musik aus aller Welt: Volle, helle und glänzende Töne lassen die zwölf Instrumentalisten mit ihren großen und kleinen Bronze-Handglocken erschallen und werden für ihre Darbietungen die volle Breite des großen Altarraumes für sich beanspruchen.
Mit dem „Carillon de Westminster“ werden die zauberhaften Glockentöne dann auch von der Orgel übernommen. Markus Kaufmann, seit Dezember 2021 Organist an der Nikolaikirche Leipzig, wird dazu die Jehmlich-Orgel der Stadtkirche in ihrer ganzen Fülle präsentieren.

Mitwirkende

Handglockenchor Bad Schandau
Daniela Vogel | Leitung
Markus Kaufmann | Orgel


Eintritt
5,- € (Ermäßigt 3,- €)
an der Konzertkasse
ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn


Konzertdauer
30 Minuten

Samstag, 18.06.2022
Kurzkonzerte 15 & 17 Uhr
Stadtkirche St. Petri, Kirchplatz 1