24.

Juni
  • KONTRASTE

  • - Farben hören & Klänge sehen -
Konzertbild

Programm


Bedrich Smetana (1824-1884)
Konzertetüde gis-Moll „Am Seegestade“, op. 17

Pascal Kaufmann (*1993)
Suite improvisée

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Adagio aus Concerto d-Moll BWV 974

Fréderic Chopin (1810-1849)
Scherzo b-Moll op. 31

KONTRASTE

Die Grundlage des bildnerischen Schaffens von Karsten Mittag bildet seine Auseinandersetzung mit den Wechselwirkungen von Klängen, Farben und Formen. Neben seinem individuellen künstlerischen Schaffen als Maler und Grafiker arbeitet er seit vielen Jahren mit Musikern zusammen, die ebenfalls an der Verbindung von Musik und Malerei interessiert sind. In den Konzerten mit live-projizierter Malerei werden diese Prozesse unmittelbar erlebbar.
Pascal Kaufmann wird sich auf dem Schimmel-Flügel ebenso den Kontrasten in Form und Harmonie widmen. In seinen eigenen Improvisationen bahnt sich ein lebendiger Dialog zwischen den Künsten an: Malerei und Musik fordern sich und reagieren aufeinander.

Mitwirkende

Pascal Kaufmann | Klavier
Karsten Mittag | live-projizierte Malerei


Eintritt
5,- € (Ermäßigt 3,- €)
an der Konzertkasse
ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn


Konzertdauer
45 Minuten

Freitag, 24.06.2022
21:30 Uhr
Stadtkirche St. Petri, Kirchplatz 1