30. Juli - 27. August 2022
  • Augustusburger Turmkonzerte

Konzertbild


Programm & Termine

Im Dialog von Turm zu Turm

30. Juli              „C-Brass“ grüßt die Original Grünhainer Jagdhornbläser

6. August           Ein Alphorn grüßt die Chemnitzer Lausbuben

13. August         Frankenberger Stadtpfeiffer und Albernauer Blechbläser im Dialog

20. August         Eine Naturtrompete grüßt das Hornquartett der Mittelsächsischen Philharmonie

27. August         Augustusburger & Erdmannsdorfer Blechbläser im Dialog

 

Besucherinformationen

Beginn
Immer 18:05 Uhr nach dem großen Geläut der Stadtkirche St. Petri. Alle Programme haben eine Länge von 40 Minuten.

Standorte der Musiker
Ensemble 1: Stadtkirche St. Petri, Kirchplatz 1
Ensemble 2: Schloss Augustusburg, Eingangsportal Altstadtseite, „Trompeterstuhl“

Liegestühle
Im Areal rund um die Schlosslinde besteht für alle Besucher die Möglichkeit, einen Liegestuhl zu leihen (kostenfrei)

Eintritt
Der Eintritt ist kostenfrei.

Sehr dankbar sind wir für eine Kollekte oder eine Spende auf unser Konto:
Kassenverwaltung Chemnitz
IBAN     DE25 3506 0190 1682 0090 43
BIC        GENODED1DKD
Zweck   RT 1203 I Augustusburger Turmkonzerte I [Eigene Postanschrift für Spendenquittung]

Beste Sicht und beste Akustik
Je nach Windrichtung kann es akustisch starke Unterschiede geben. Wir empfehlen unseren Gästen das neue Areal rund um die 600-Jahre alte Schlosslinde. Diese Fläche eignet sich sehr gut zum Verweilen bei Musik, Abendsonne und Blick auf den Kirchturm.

Parkmöglichkeiten
gibt es in der Altstadt nur sehr begrenzt. Bitte nutzen Sie deshalb die Parkplätze an der hinteren Schlossauffahrt sowie bei „Rost’s Wiesen“, An der Rodelbahn 3 (Fußweg ca. 10 min)

Schlechtwetter
Bei Dauerregen oder Sturm finden die Konzerte in der Stadtkirche St. Petri statt.